"Narrenbaumschmücken" 

 

unsere Singflöhe unterstützten den Turnverein beim schmücken des "Narrenbaumes" im Hof des Bürgerhauses. Mit Ihren Liedbeiträgen trugen sie zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

 Margret, Margarethe, Joachim und Jörg waren damit beschäftigt Waffeln zubereiten.

Roswitha stellte den Teig zur Verfügung.

 



 

Jubiläumskonzert „20 Jahre Singflöhe“

 

In diesem Jahr gabs beim MGV ein besonderes Jubiläum zu feiern:

unser Kinderchor  „Singflöhe“ feiert sein 20-jähriges Bestehen.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand übernahm Irene Hecky die Moderation und gab Einblicke in den Werdegang des Kinder- und mittlerweile auch Jugendchors.

Den musikalischen Part eröffnete unser Jugendchor, unter der Leitung von Sophie Silbernagel, mit dem Lied “Country roads“ bei dem sie von Joachim Lochbaum auf der Gitarre begleitet wurden. Nach weiteren Liedern des Jugendchors, übernahm dann unser Kinderchor mit dem Lied „Wenn der Sommer kommt“. Zusammen beendeten sie ihren Auftritt mit „Applaus, Applaus“, der ihnen dann auch reichlich gewährt wurde.

Nun übernahmen die „Froschkönige“ aus Jockgrim, unter der Leitung von Julia Funk-Balzer, unter anderem mit dem Lied „Klabautermann“.

„Chorällchen“ aus Berg, mit ihrer Chorleiterin Maren Beiner, brachten dann alle Anwesenden mit dem Lied „Pack die Badehose ein“ in beschwingte Sommerlaune.

Die „Schmetterlinge“, die mit ihrer Chorleiterin Sabine Schaurer-Haake und 50 kleinen Sängerinnen und Sängern aus Ingenheim angereist waren, boten unter anderem das Lied „Herr der Winde“ dar.

Den Abschluss des Jubiläumskonzertes bestritten dann die „Little Voices“ aus Erlenbach mit ihrer Chorleiterin Daniela Fröhlich-Lickes unter anderem mit dem Lied „Die Schule der magischen Tiere“.

Insgesamt war es ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Konzert, das sowohl die Mitwirkenden als auch die Zuhörer begeisterte und mitriss.

Anschließend gab es noch eine Feier mit Kinderschminken, Luftballon-Tieren und verschiedenen Spielstationen im und ums Pfarrzentrum.

Auch für Kaffee und Kuchen, gegrillte Würstchen und gekühlte Getränke war bestens gesorgt.

 

 

Impressionen 20 Jahre Singflöhe